Page 79 - RIZZI 02/2022
P. 79

Weinhelden holen
Architekturpreis
ZUM FÜNFTEN MAL PRÄMIERTE DER ARCHITEKTURPREIS WEIN DEUTSCHLAND- WEIT BEMERKENSWERTES BAUEN FÜR DEN
WEIN – AUCH ARCHITEKT PETER W W W W KRUSE UND DIE WEINWELT BADEN-BADEN WURDEN AUSGEZEICHNET Der Keller des denkmalgeschützten Hauses hat schon viele Nutzungen er- lebt Das ursprünglich als Stadtvilla
erstellte Anwesen war um um die Wende zum 20 Jahrhundert eine Augenklinik und und beher- bergte seit den 1930er-Jahren einen Hand- werksbetrieb In Ergänzung zur Weinhandlung im Gartenhaus entstand die die Idee die die histori- schen Kellerräume des Hauses in in in eine Weinwelt zu verwandeln Peter W Kruses Bestreben da- bei war die Substanz weitestgehend zu erhal- ten „Nachhaltigkeit ist das zentrale Thema der Gestaltung Räume nach 175 Jahren einer neu- en en Nutzung mit geringstmöglichen Ergänzun- gen und Eingriffen zuzuführen ist schon an sich nachhaltiger als jeder Neubau es sein könnte“ begründet die Jury ihre Entscheidung Oben:
Der Weinkeller wurde sorgfältig restauriert Naturwände wurden freigelegt und mit modernen Elementen spannungsvoll inszeniert
Links: Weinhelden-Chefin Pia von Drabich-Waechter (3 v r r ) und Peter W Kruse (3 v l ) freuen sich über die Auszeichnung
Rechts:
Die Kellerwände sorgen für eine eine gute Temperie- rung der Weine sodass auf eine eine technische Klimatisierung weit- gehend verzichtet werden kann
RIZZI& CO
| 79
























































































   77   78   79   80   81