Page 19 - TSV Echo 05 Janua _2022
P. 19

Sarah Dekker bleibt an der
Bergstraße – Ines Ivančok
verlässt die Flames
 Die Personalplanungen bei den Flames der HSG Bensheim/Auerbach schreiten weiter voran. Rechtsaußen Sarah Dekker hat ihren auslaufen- den Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert und wird damit auch die Saison 2022/23 im Trikot der Flames bestreiten.
Die 20jährige Niederländerin Sarah Johanna Dekker kam 2019 von der Handbalvereniging Westfriesland SEW (Handballvereinigung SEW) an die Bergstraße nach Südhessen. Sie vertrat 2019 die Niederlande bei der U-19-Europameisterschaft der Frau- en, wo sie die Silbermedaille gewann. Flames-Trainerin Heike Ahlgrimm ist glücklich darüber, ihre Linkshände- rin in ihrem Kader für die kommende Saison zu haben. „Dekki hatte richtig gute Angebote, auch von Top-Clubs,
und ich bin froh, dass wir sie noch ein weiteres Jahr bei uns haben. Ich glaube aber auch, dass dieses weitere Jahr bei uns für Dekki gut ist. Sie kann hier noch viel Spielpraxis sammeln und sich weiterentwickeln und ihre Leistung bestätigen, da sie Anfang der Saison noch verletzt war. Von daher freue ich mich sehr, dass wir es geschafft habe, solch eine Spielerin noch ein Jahr bei uns zu behalten“, kommentiert Heike Ahlgrimm die Ver- tragsverlängerung.
Sarah Dekker entwickelte sich in den letzten Jah- ren bei den Flames zu einer der Leistungsträgerin- nen und ist flexibel auf der rechten Seite einsetz- bar. Sie fühlt sich in der Mannschaft und an der Bergstraße wohl und zog daher die Flames ande- ren Vereinen vor.
„Ich freue mich auf ein weiteres Jahr bei den Fla- mes. Es macht richtig viel Spaß in dieser Mann- schaft zu spielen. Wir haben eine coole Mischung aus jungen und erfahrenen Spielerinnen. Wir ha- ben noch ganz viel Luft nach oben und ich bin stolz Teil davon sein zu dürfen. Außerdem bin ich mir
 TSV ECHO – Das Magazin der HSG Bensheim/Auerbach Flames 19
 Fotos: Andrea Müller

























































































   17   18   19   20   21