Page 3 - TSV Echo 04 Dezember 2021
P. 3

                Herzlich willkommen bei den Flames Re-Start nach der WM-Pause
Nach acht Spieltagen und damit einem knappen Drittel der Saison liegen die Flames einigermaßen im Soll. Der neunte Platz mit drei Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen lässt noch Luft nach oben. Insbesondere die Niederlage zu- hause gegen Halle und die Höhe der Niederla- gen gegen Buxtehude und Neckarsulm waren ein Dämpfer nach dem gelungenen Saisonstart mit dem Punktgewinn beim THC. Der klare Sieg in Leverkusen im letzten Spiel vor dem WM Pause und auch die gute Leistung im DHB Pokal gegen die Übermannschaft aus Bietigheim lassen für die nächsten Spiele hoffen.
Mit Metzingen und Blomberg kommen zwei Teams in die Weststadthalle, die im oberen Mit- telfeld platziert sind und mit dem bisherigen Sai- sonverlauf sicherlich auch nicht ganz zufrieden sind. Beide sind leicht favorisiert. Mit einer fokus- sierten und konzentrierten Leistung wie zuletzt in Leverkusen kann das Team von Heike Ahlgrimm aber den ein oder anderen Punkte in der heimi- schen Weststadthalle behalten und den Abstand nach oben verkürzen. Das würde auch Sicherheit und Selbstvertrauen für die Spiele gegen die Kel- lerkinder aus Rosengarten und Bad Wildungen zum Abschluss der Vorrunde geben.
In den bisherigen vier Liga--Heimspielen hatten wir im Schnitt 450 Zuschauer in der Weststadt- halle, die wieder ein wenig Atmosphäre erzeu- gen konnten und die Mannschaft gepusht haben. Das Hygienekonzept hat sich dabei bewährt. Lei- der haben sich aufgrund der gestiegenen Corona Zahlen die Regeln der hessischen Corona Schutz- verordnung für Veranstaltungen in Innenräumen geändert. Es gilt ein 2G+ Konzept (wobei eine Auf- frischungsimpfung einen Test überflüssig macht)
und eine Genehmigung des Gesundheitsamtes für mehr als 250 Personen. Im Marketingbereich ha- ben wir unsere Aktivitäten vor allem im digitalen Bereich ausgebaut.
Auf Instagram zählen wir mittlerweile mehr als 10.000 Follower und es macht der Mannschaft Spaß, diesen Kanal ständig zu bespielen. Der On- line Shop mit Fanartikeln und Flames Utensilien ist seit letzter Woche Online. Eine bequeme und zeitgemäße Möglichkeit, um tolle T-Shirts, Hoo- dies u.a. im Flames Design zu erwerben.
Die Planungen für das Team 22/23 sind schon mit- ten im Gange. Torfrau Helen van Beurden hat sich langfristig bis 2025 an die Flames gebunden und Kreisläuferin Isabell Hurst hat bis 2024 verlängert. Wir wünschen allen Gesundheit und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Wir hoffen sehr auf eine endgültige Rückkehr zur Normalität und danken allen, die uns weiterhin in der mittlerweile vierten Welle die Treue halten.
    TSV ECHO – Das Magazin der HSG Bensheim/Auerbach Flames 3
Geschäftsführer Michael Geil
Leiter Administration Jörg Hirte
 
























































































   1   2   3   4   5