Page 3 - Feldberger Hof
P. 3

Welch ein Glück!
Wir freuen uns, Ihnen unser neues Magazin „Gipfelglück“ vorstellen zu können. Der Titel ist vieldeutig. Im Wortsinn beschreibt er den Zustand vollkommener Zufriedenheit, wenn man oben angekommen ist. Aber er meint noch viel mehr.
Der Philosoph Arthur Schopenhauer sagte einmal, Glück sei das Zusammenspiel aus Entscheidungen und Zufällen. Den Feldberger Hof hat Inhaber Thomas Banhardt vor 30 Jahren mehr oder weniger durch Zufall entdeckt und die Entschei- dung getroffen, aus dem einfachen Tagungshotel ein modernes Familienhotel zu machen – eine glückliche Fügung. Lesen Sie auf Seite 4, wie alles begann: 30 Jahre Feldberger Hof – die Erfolgsgeschichte.
Zu dieser Geschichte gehört auch ein ganz besonderes Glück: die bereits erwachsenen Kinder Nathalie und Sebastian werden den Feldberger Hof in die nächste Generation überführen, um ihn weiter für die Zukunft zu rüsten.
Schon heute wird ihre Arbeit sichtbar (siehe auch Seite 12 und 13).
„Lieber gemeinsam als allein“ heißt der Leitsatz für unser Tun und erfüllt damit eines der wichtigsten Glückskriterien: das Zusammensein mit lieben Menschen. Genießen Sie das Glück, Ferien mit Ihrer Familie in einem der beliebtesten Familienhotels zu machen – es ist die wertvollste Zeit des Jahres.
Wir und das Team des Feldberger Hofs sind in dieser Zeit immer für Sie da.
Herzliche Grüße,
Ihre Familie Banhardt
Thomas Banhardt (Mitte) mit seinen bei- den Kindern Nathalie (li.) und Sebastian (re.), die Teil der Geschäftsleitung sind.
EDITORIAL
 3























































































   1   2   3   4   5